Logo Logo

57. Biennale Venedig, 2017

57. Internationale Kunstausstellung,
la Biennale di Venezia

13. Mai - 26. November 2017
Pressetage: 10. - 12. Mai 2017


Im Februar hat die Biennale Venedig neue Informationen über die 57. Internationalen Kunstausstellung bekanntgegeben - siehe:

Viva Arte Viva - Special Feature
Zentrale internationale Ausstellung: Einführung von Kuratorin Christine Macel (auch Video); Liste der 120 Teilnehmer

Nationale Pavillons - komplette Liste

Viva Arte Viva - central international exhibition

Paolo Baratta, der Präsident der Biennale Venedig, äußerte zu dieser Edition: "Mit der 57. Ausstellung wird eine weitere Entwicklung eingeführt. Es ist, als würde das, was stets die wichtigste Methode unserer Arbeit sein muss, nämlich Begegnung und Dialog, zum eigentlichen Thema der Ausstellung, denn diese Biennale findet ihre Bestimmung gerade darin, die Existenz der Kunst und der Kunstschaffenden selbst zu feiern und ihnen sozusagen Dank abzustatten, die uns mit ihren Welten eine Aufweitung unseres Horizonts und unseres gesamten Daseinsraumes schenken. Eine Ausstellung, die sich am Humanismus inspiriert, so drückt es Christine Macel aus. (…) Es ist ein Humanismus, in dem das künstlerische Handeln gleichzeitig ein Akt des Widerstands, der Befreiung und der Freigebigkeit wird."

Er betonte auch, dass die 85 Länderpavillons rings um die zentrale Ausstellung der Kuratorin, "ein weiteres Mal der Vielfalt der Stimmen lebendige Gestalt verleihen, die so charakteristisch für die Biennale von Venedig ist".

komplettes Statement von Baratta


Viva Arte Viva

Christine Macel über ihr Konzept für die zentrale nternationale Ausstellung:
"Viva Arte Viva ist ein Ausrufezeichen, leidenschaftlich will sie die Kunst und die Situation des Künstlers / der Künstlerin ins Bewusstsein rufen. Viva Arte Viva ist eine Biennale, die mit den Künstlerinnen und Künstlern, durch sie und für sie geschaffen wurde."
"Kunst legt heute angesichts weltweiter Konflikte und Verwerfungen Zeugnis vom wertvollsten Anteil dessen ab, was uns menschlich macht. Kunst bietet den ultimativen Austragungsort für Reflexionen, individuellen Ausdruck, Freiheit und zugleich für grundsätzliche Fragestellungen. (…) Mehr denn je erscheinen die Rolle, die Mitsprache und die Verantwortlichkeit der Künstlerinnen und Künstler im Zusammenhang zeitgenössischer Debatten als entscheidende Faktoren."

Die Ausstellung im Arsenale und dem Zentralen Pavillon in den Giardini entfaltet sich organisch als eine Abfolge von neun Trans-Pavillons, die aufeinander folgen wie die Kapitel eines Buches.

Special Feature Viva Arte Viva


(© Fotos: Universes in Universe)


Special Features von Universes in Universe:

Wie zu allen Editionen seit 2001 veröffentlicht Universes in Universe auch über die 57. Biennale Venedig 2017 ein großes Special. Diese Vorschau wird laufend aktualisiert. Nach der Eröffnung folgen informative Fototouren. Über Neuigkeiten informieren wir durch den gratis Newsletter  und   Facebook.


Goldener Löwe für Carolee Schneemann

Carolee Schneemann erhält den Goldenen Löwen für das Lebenswerk der 57. Internationalen Kunstausstellung, La Biennale di Venezia, 2017.
mehr dazu


Veranstalter, Kontakt:
La Biennale di Venezia
Settore Arte
Ca' Giustinian
San Marco 1364/A
30124 Venezia, Italien
Website | Email

Pressebüro Visuelle Kunst:
infoartivisive(at)labiennale.org
Tel.: +39 041 - 5218 849


Auch das könnte Sie interessieren:

Zurück nach oben