Logo Logo

Präsentation der Ausstellung in Quito, Ecuador

8. November 2009 - 15. Januar 2010

Centro de Arte Contemporáneo de Quito

Edificio El Bicentenario
Luis Dávila y Venezuela
(Antiguo Hospital Militar)
Barrio de San Juan
Quito, Ecuador
www.revolucionquito.com
Veranstalter:

FONSAL
Fondo de Salvamento del
Patrimonio Cultural de Quito
Quito, Ecuador
http://www.fonsal.gov.ec
Goethe-Institute in Latinamerika
www.goethe.de/elartedelaindependencia
Kontakt:

Tina Gleich
Asociación Humboldt - Centro Goethe
tina(at)asociacion-humboldt.org.ec
Tel: (593-2) 223 6910; 254 8480; ext. 13

Künstler/innen in Quito:

Narda Alvarado
* 1975 La Paz, Bolivien; lebt dort.
mehr Infos & Fotos
Alexander Apóstol
* 1969 Barquisimeto, Venezuela. Lebt in Madrid, Spanien, und Caracas, Venezuela.
mehr Infos & Fotos
Claudia Aravena Abughosh
* 1968 Santiago de Chile. Lebt in Berlin, Deutschland.
mehr Infos & Fotos
Pablo Cardoso
* 1965 Cuenca, Ecuador.
mehr Infos & Fotos
Leticia El Halli Obeid
* 1975 Córdoba, Argentinien. Lebt in Buenos Aires, Argentinien.
mehr Infos & Fotos
Christine de la Garenne
* 1973 Karlsruhe, Deutschland. Lebt in Berlin, Deutschland, und Los Angeles, USA.
mehr Infos & Fotos
Fernando Gutiérrez
* 1978 Trujillo, Peru. Lebt in Lima, Peru.
mehr Infos & Fotos
Juan Fernando Herrán
* 1963 Bogotá, Kolumbien; lebt dort.
mehr Infos & Fotos
Agata Madejska
* 1979 Warschau, Polen. Lebt in Düsseldorf, Deutschland, und London, Vereinigtes Königreich.
mehr Infos & Fotos
Bjørn Melhus
* 1966 Kirchheim/Teck, Deutschland. Lebt in Berlin, Deutschland.
mehr Infos & Fotos
Peky Andino Moscoso
* 1962 Quito, Ecuador, lebt dort.
Martín Sastre
* 1976 Montevideo, Uruguay. Lebt in Madrid, Spanien.
mehr Infos & Fotos
Roland Stratmann
* 1964 Weseke, Deutschland. Lebt in Berlin, Deutschland.
mehr Infos & Fotos
Mariana Vassileva
* 1964 Veliko Tarnovo, Bulgarien. Lebt in Berlin, Deutschland.
mehr Infos & Fotos
© Copyright:
Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.

Weniger Zeit als Raum

Menos Tiempo que Lugar. Die Kunst der Unabhängigkeit: Der Zeitgenössische Pulsschlag. Künstler aus Lateinamerika und Deutschland, 2009 - 2011. Kurator: Alfons Hug.

Zurück nach oben