Logo Logo

Künstler

Simon Wachsmuth: Some Descriptive Acts

Interessiert an Beobachtung und Beschreibung hinterfragt der Künstler, welche Gestalt Erinnerung und kulturelle (Re-)Konstruktionen von Geschichte annehmen können. Zilberman Gallery Berlin, 4. März - 20. April 2017.

Feb 2017

Burçak Bingöl: Mythos und Utopie

Die Künstlerin blickt auf die Geschichte Istanbuls sowie die von keramischem Material zurück und vermischt Erinnerung und Material zu einer neuen Szenerie. Zilberman Gallery Istanbul, 28. Februar - 22. April 2017.

Feb 2017

Guillermo Kuitca: Experiences with documenta

Guillermo Kuitca - Interview

25 Jahre nach seiner Teilnahme an der documenta IX erzählt der argentinische Künstler, wie er dazu kam und was diese für ihn bedeutet hat. Interview von Pat Binder & Gerhard Haupt.

Feb 2017

Alicia Penalba

First solo exhibition of the artist's abstract sculptures ever held in a museum in Argentina. MALBA, Oct. 2016 - Feb. 2017, curated by Victoria Giraudo.

Feb 2017

Luis Camnitzer at documenta 11

Luis Camnitzer, documenta 2002

In einem Interview mit Gerhard Haupt & Pat Binder spricht der Künstler über seine "Uruguayan Torture Series" und seine für die d11 geschaffene Installation.

Jan 2017

Tunga about his work at documenta X, 1997

Tunga, documenta X, 1997

Der brasilianische Künstler über seine Performance im Kulturbahnhof und deren Kontext. Aufgeschrieben von Pat Binder & Gerhard Haupt nach einem Interview.

Jan 2017

Walid Siti / © Photo: Haupt & Binder

Walid Siti: The Black Tower

Erste Einzelausstellung des irakisch-kurdischen Künstlers in Deutschland. Zilberman Gallery Berlin, 14. Januar - 25. Februar 2017. Kuratorin: Nat Muller.

Jan 2017

Jorge Macchi: Perspectiva

Erste anthologische Ausstellung des Künstlers in Argentinien. 18. März - 23. Mai 2016, Museo de Arte Latinoamericano de Buenos Aires (MALBA). Kurator: Agustín Pérez Rubio.

Apr 2016

Núria Güell: La Feria de las Flores

Junge Frauen und Mädchen sprechen anhand von Bildern Fernando Boteros in der Sammlung des Museo de Antioquia über ihre Erfahrungen sexuellen Missbrauchs. Im Rahmen des MDE15.

Feb 2016

Mapa Teatro: Variation über die Unschuldigen Heiligen

Rolf Abderhalden über das Werk im MDE15, bei dem es um die paradoxe Beziehung zu Schmerz während eines traditionellen afro-kolumbianischen Festes geht.

Feb 2016

Loading
+
weitere Artikel
[58 mehr - gesamt: 68]

UiU Magazin
Zurück nach oben